Was geht ab in der Küche?
Koch*in und Fachpraktiker*innen Küche

Koch*in
In den Küchen von Restaurants, Hotels, Kantinen und Catering-Services sind gute Köche die Chefs! Sie verwöhnen die Gäste mit Speisen und Getränken, erstellen Speisepläne und kaufen die Zutaten ein. Eine Kochausbildung eröffnet im wahrsten Sinne des Wortes Horizonte: auf Kreuzfahrtschiffen sind gute Köche immer gefragt! Wer lieber feste Planken unter den Füßen und kreative Ideen im Kopf hat, kann mit etwas Berufserfahrung neue Produkte für Lebensmittelhersteller entwickeln. Coole Optionen, oder?
 Während der dreijährigen Ausbildung hast du einmal im Monat Blockunterricht in der Berufsschule. Falls es da mal nicht rund läuft, unterstützt dich unser Förderschulenteam.

Und was machen FachpraktikerInnen Küche?
In den Küchen von Restaurants, Hotels, Kantinen und Catering-Services sind gute Köche die Chefs! Sie verwöhnen die Gäste mit Speisen und Getränken, erstellen Speisepläne und kaufen die Zutaten ein. Eine Kochausbildung eröffnet im wahrsten Sinne des Wortes Horizonte: auf Kreuzfahrtschiffen sind gute Köche immer gefragt! Wer lieber feste Planken unter den Füßen und kreative Ideen im Kopf hat, kann mit etwas Berufserfahrung neue Produkte für Lebensmittelhersteller entwickeln. Coole Optionen, oder?
 Während der dreijährigen Ausbildung hast du einmal im Monat Blockunterricht in der Berufsschule. Falls es da mal nicht rund läuft, unterstützt dich unser Förderschulenteam.

Was geht ab in der Küche? Lerne unsere Koch-Azubis kennen.

Was geht ab in der Küche? Lerne unsere Koch-Azubis kennen.

Unsere Koch-Ausbilder

Alexander Wehren

Koch / Ausbilder
Sophie-Scholl-Schule

William Echevaria

Koch
Kita Neuendorfer Straße

Sven Krohn

Koch/ Ausbilder
Pestalozzi-Fröbel-Haus

Ralf Kertscher

Koch / Ausbilder
Kita Manfred-v.-Richhofen-Str.

Christopher Grübnau

Koch
Kita Neuendorfer Straße

100% Support gibt's zur Ausbildung dazu.

Unsere Ausbildungsbetreuerinnen unterstützen dich aktiv:

• bei Fragen rund um die Ausbildung
• in Form von Konfliktberatung in allen Lebenslagen
• durch Unterstützung in der Lösungsfindung
• beim Stellen von Anträgen

100% Support gibt's zur Ausbildung dazu.

Unsere Ausbildungsbetreuerinnen unterstützen dich aktiv:

• bei Fragen rund um die Ausbildung
• in Form von Konfliktberatung in allen Lebenslagen
• durch Unterstützung in der Lösungsfindung
• beim Stellen von Anträgen

Die Facts: Alles, was Du über den Kochberuf wissen mußt

Nein, am Wochende sind unsere Küchenstandorte geschlossen. Du arbeitest von Montag bis Freitag an jeweils 8 Stunden.

Je nachdem welchen Ausbildungsberuf du bei uns ergreifst, dauert die Ausbildung zum/r Koch/Köchin, die Ausbildung zum/r Fachpraktiker/-in und die Ausbildung zum/r Konditor/-in drei Jahre. Die Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe dauert hingegen nur zwei Jahre.

Ja, bei uns kannst du auch ohne Schulabschluss eine Ausbildung beginnen. Uns sind gute Zeugnisse und Noten nicht ganz so wichtig. Stattdessen setzen wir auf deine persönlichen Stärken wie Zuverlässigkeit, ein freundliches Auftreten, Freude am Kochen und Teamfähigkeit.

Du bekommst während der Ausbildung regelmäßig Unterricht von unseren Förderlehrerinnen in den Grundlagenfächern Mathematik und Deutsch, sowie Unterstützung bei den berufsschulrelevanten Themen.

Ja, du kannst bei uns auch eine Berufsorientierung absolvieren. Bei verkürzter Arbeitszeit lernst du die verschiedenen Ausbildungsbereiche kennen. Hast du dich für eine Ausbildung entschieden, wechselst du in die Berufsvorbereitung und wirst in dieser Zeit intensiv auf die Anforderungen der Ausbildung und der Berufsschule vorbereitet.

Bei ubs unterstützen dich unsere Sozialarbeiterinnen in allen Fragen, die die Ausbildung betreffen. Sie helfen dir außerdem beim Umgang mit Behörden und persönlichen Problemen und haben immer ein Auge auf deinen Ausbildungsverlauf.

Komm in unser Team.
Wir freuen uns auf Dich!
Noch Fragen?
Dann ruf uns einfach an:
030 / 67 12 55 00

Komm in unser Team.
Wir freuen uns auf Dich!
Noch Fragen?
Dann ruf uns einfach an:
030 / 67 12 55 00

ubs e.V. – umwelt, bildung, sozialarbeit
Crellestrasse 21, 10827 Berlin
Tel. 030/873 69 93
info@ubs-ev.de